• Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht Ingolstadt

Neue Wasserretter ausgebildet

Neue Wasserretter ausgebildet, 22.08.2021

Vom 14. bis 22.08.2021 wurden in Ingolstadt 20 neue Wasserretter ausgebildet.

Die Rettungsschwimmer wurden zum Sanitäter qualifiziert und können bei Notfalleinsätzen erweiterte Erste Hilfe leisten. Bei zahlreichen Übungen wurden diverse Notfälle simuliert und abgearbeitet. Im Modul 2 wurden Rettungsgeräte der Wasserwacht ausgiebig trainiert. Die neuen Wasserretter werden beispielsweise beim nächsten Triathlon auf SUP und Rettungsbrett zum Einsatz kommen.

Ein ganzer Tag auf und in der Donau brachte die Rettungsschwimmer an ihre Belastungsgrenze. Aktives und passives Schwimmen, Kontaktrettung, Retten mit dem Motorboot im Fließwasser als auch der Aufbau einer Tyrolienne wurde ausgebildet. Eine Nachtübung rundete die Fließwasserausbildung ab.

Das regionale Einsatztraining umfasste die theoretische Eisrettung und als Lehrgangsabschluss das Aufstellen von gekenterten Segelbooten sowie die Hilfeleistung an Segelbootbesatzungen zusammen mit der Segelabteilung des STCI.

Alle Teilnehmer*innen haben ihre Prüfungen gemeistert und sind von nun an „Wasserretter im Wasserrettungsdienst“.

Die Kreiswasserwacht Mühldorf am Inn hat 5, die KWW Berchtesgadener Land 2, die KWW Traunstein 1 sowie die KWW Pfaffenhofen 1 neuen Wasserretter.

Ingolstadt freut sich über 7 neue Wasserretter sowie 1 Rettungsschwimmerin im Wasserrettungsdienst. Die OG Gaimersheim der KWW Eichstätt hat 4 neue Wasserretter in ihrer Gliederung.

Kreisgeschäftsführer Firat Avutan überreichte zusammen mit den Lehrgangsleitern Jonas Kreutzer und Pascal Hesse die Zertifikate und dankte den Wasserrettern sowie den Ausbildern für die geleistete Arbeit.