• Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Ingolstadt

  • Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht Ingolstadt

Führungswechsel bei der Kreis-Wasserwacht

Führungswechsel bei der Kreis-Wasserwacht Ingolstadt, 23.03.2021

Alle vier Jahre stehen bei der Wasserwacht die Wahlen auf allen Ebenen an. Den Anfang der Wahlen machen traditionsgemäß die Ortsgruppen. Ingolstadt wählte als ihren Vorsitzenden Florian Birner. An seiner Seite steht Stephan Geins sowie Pascal Hesse und Annika Herzog als Technische Leiter. Die Jugendleitung übernehmen Lena Kiermeier und Jana Absmeier.

Die Ortsgruppe Irgertsheim bestätigte ihre bisherigen Leitungskräfte Markus Liepold als Vorsitzenden und Anna Brauer als Stellvertreterin sowie Patrick Jansen als Technischen Leiter. 

Bei der Neuwahl der Kreis-Wasserwacht Ingolstadt wurde Alexander Wecker als Vorsitzender gewählt, Michael Meunzel übernimmt das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Die Technische Leitung haben Jan Unger und Jonas Kreutzer inne. Die Jugendleitung bleibt unter der Leitung von Anna Kiermeier. Unterstützung bekommt sie durch Paul Kiermeier als ihren Stellverteter. Als weiteres Mitglied wurde Holger Eberhard als Arzt der Kreis-Wasserwacht im Amt bestätigt.

Kassandra Lohr wurde durch die neue Kreis-Wasserwacht-Leitung zum Kassier der Kreis-Wasserwacht Ingolstadt berufen. Die neue Kreis-Wasserwacht-Leitung hat sich als Ziel gesetzt, den Wasserrettungsdienst und die Breitenausbildung zu intensivieren.

Mit einem im Sommer stattfindenden Wasserretter-Kompaktlehrgang unter der Leitung von Jonas Kreutzer und Pascal Hesse werden weitere elf Wasserwachtler ihre Fachausbildung erhalten. Besonders erfreulich ist, dass sechs der elf Anwärter aus der Wasserwachtjugend kommen.

Die Kreiswasserwachtleitung bedankt sich bei den scheidenden Leitungskräften für die teilweise jahrzehntelange Leitungstätigkeit und die gute Arbeit in den letzten vier Jahren.