Wasserrettungseinsatz in Weichering, 22.06.2019

Heute Mittag wurden die Rettungskräfte zu einem Badesee nach Weichering alarmiert – auch die Schnelleinsatzgruppe der Wasserwacht Ingolstadt rückte sofort aus. Eine Person war zum Schwimmen in den See gegangen und nicht mehr zurückgekehrt.

Die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 32 konnte die Person nach einem Überflug im Wasser lokalisieren. Der Mann wurde von Feuerwehr und Wasserwacht-Kräften anschließend ans Ufer gebracht, jedoch konnte seitens Notarzt nur noch der Tod festgestellt werden.

Am Einsatz beteiligt waren Wasserwacht-Einheiten aus Ingolstadt, Neuburg und Reichertshofen, die Feuerwehren aus Weichering und Neuburg, der ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 32 sowie die BRK-Landrettung.

Für die Wasserwacht Ingolstadt war es bereits die 6. Alarmierung in diesem Juni.