Infos zum Kinder- und Jugendtraining ab 18.09.2020

Ab Freitag 18.09.2020 nehmen wir unser Kinder- und Jugendtraining wieder auf.

Durch begrenzte Badkapazitäten und zur Gewährleistung der Nachverfolgbarkeit aller Teilnehmer, ist eine Anmeldung über das IT-System „HiOrg“ nötig und auch eine Voraussetzung.

Damit die Kinder / Jugendlichen einen Zugang zu HiOrg bekommen können, bitten wir die Eltern eine E-Mail mit folgenden Angaben an anna.kiermeier@wasserwacht.bayern zu schicken:

  • Name des Kindes
  • Geburtsdatum des Kindes
  • Name der Erziehungsberechtigten
  • Telefonnummer eines Erziehungsberechtigten
  • Adresse
  • Email-Adresse zur Registrierung im HiOrg-System
  • Schwimmgruppe des Kindes
  • Wasserwacht Ortsgruppe

Bitte bestätigen Sie in dieser Email auch, dass Sie als Erziehungsberechtigte das Hygienekonzept gelesen und ihren Kindern erklärt haben. Das Hygienekonzept finden Sie hier.

Mit dem Absenden der E-Mail stimmen die Eltern zu, dass für das Kind ein HiOrg-Zugang angelegt wird und die Daten, im Sinne unseres Hygienekonzepts, für eventuelle Nachverfolgungen durch die Gesundheitsämter weiter gegeben werden können.

Eine Teilnahme am Training ohne Anmeldung im HiOrg ist nicht möglich. Sind im HiOrg alle Trainingsplätze belegt, ist eine Teilnahme ebenfalls nicht möglich. Nachmelden vor Ort / handschriftliches Aufnehmen von nicht gemeldeten Teilnehmern ist grundsätzlich nicht möglich.

Kann aus verschiedenen Gründen ein bereits gemeldetes Kind nicht teilnehmen, bitten wir um möglichst frühzeitige Info per Email damit der Platz für einen anderen Teilnehmer freigegeben werden kann.

Schnuppertrainings für (noch) Nichtmitglieder können aktuell leider nicht stattfinden.

Auch Schwimmkurse können derzeit nicht stattfinden, da der Abstand nicht eingehalten werden kann.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.